Historie


Die Geschichte der Rats-Apotheke

Mit der Herausbildung und Ansiedlung vieler Berufsstände in der Stadt Kirchhain wurde auch erstmals 1701 einem Apotheker das Privileg zum Betreiben einer Apotheke verliehen.
Das Privileg wurde von Friedrich August, König von Polen und Herzog zu Sachsen an den ehemaligen Physicus ordinarius von Herzberg Christian Berndt am 30. Mai 1701 vergeben.
Damit war das alleinige Recht der Arzneimittelherstellung und der Abgabe und darüber hinaus weitergehende Rechte verbrieft.

Im Laufe der darauffolgenden Jahre wurde die Apotheke von mehren Apothekern im Wechsel betrieben. Es liegen nur wenige urkundlich gesicherte Zeugnisse vor.
Aus der jüngeren Geschichte der Apotheke ist Apotheker Heinrich Breddin zu nennen. Er erwarb die Rats-Apotheke 1911. Breddin hatte sich durch Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Phytopharmazie und Entwicklung von pharmazeutischen Apparaturen einen Namen gemacht.
Nach dem Tod von Heinrich Breddin ging die Apotheke in den Besitz der Tochter, Charlotte Becker, über, die sie bis 1961 führte.

Nach ihrem Weggang aus Kirchhain wurde die Apotheke in der ehemaligen DDR verstaatlicht.
Nach der Wende erwarb Apotheker Michael Frey die Apotheke.
Es erfolgte ein umfassender Umbau und eine zeitgemäße Modernisierung zu einer patientennahen Apotheke.

Das Team der Rats-Apotheke

Herr Michael Frey

Katja Thielke

Elke Röhnert

Birgit Scholz

Kathrine Lieschke

Antje Fohler

Mandy Kaiser

Juliane Kolwe

Antje Richter

Mandy Janosch
Alle Mitarbeiter anzeigen

News

Unwillkürliches Zittern lindern
Unwillkürliches Zittern lindern

Welche Behandlungsoptionen gibt es?

Unwillkürliche Zittern gehört zu den häufigsten neurologischen Bewegungsstörungen. Betroffen sein können Muskelgruppen ebenso wie die Stimme. Welche Behandlungen infrage kommen.   mehr

Neue Impfung gegen Gürtelrose
Neue Impfung gegen Gürtelrose

Für Ältere besonders geeignet

Seit Mai ist für Personen ab 50 Jahren ein neuer Impfstoff verfügbar, der vor einer Gürtelrose und deren Komplikationen wie Nervenschmerzen und Organentzündungen schützt. Die Impfung ist auch für immungeschwächte Menschen geeignet.   mehr

Sport gegen Depression
Sport gegen Depression

Bewegung tut der Psyche gut

Ein internationales Forscherteam bestätigte in einer länderübergreifenden Studie, dass sportliche Betätigung vor der Entstehung von Depressionen schützen kann. Der positive Effekt war unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Fitness.   mehr

Gut geschützt in die Sonne
Gut geschützt in die Sonne

Jetzt kann der Sommer kommen!

Egal, ob Sie ein Straßencafé besuchen, joggen gehen oder Ihr Kind für den Kindergarten fertig machen – in der warmen Jahreszeit ist ein optimaler Sonnenschutz besonders wichtig. Worauf Sie beim Produktkauf achten sollten und welche Maßnahmen Sie selbst ergreifen können.   mehr

Hautkrebs durch Nageldesign?
Hautkrebs durch Nageldesign?

Experten raten zu Schutzmaßnahmen

Der Lack auf professionell modellierten Fingernägeln wird mit Hilfe von Lampen gehärtet, die ultraviolettes Licht abgeben. Sie stehen im Verdacht, das Hautkrebsrisiko zu erhöhen. Experten empfehlen vorbeugende Maßnahmen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Rats-Apotheke
Inhaber Michael Frey
Telefon 035322/23 84
Fax 035322/46 63
E-Mail rats@apotheke-kirchhain.de